Diese Seite wird präsentiert von: Livinglemon.com
- Experten für Internet & Online-Marketing

Berufsorientierung ist ein besonderer Bildungsauftrag, um an allgemeinbildenden Schulen in altersgemäßer Form Schülerinnen und Schüler an die Arbeits- und Berufswelt heranzuführen und ihnen Unterstützung für ihre Zukunftsplanung nach dem Schulabschluss zu bieten.

Bei der individuellen Berufsorientierung geht es um mehr als nur die Wahl des Berufsweges. Zahlreiche Faktoren beeinflussen Mädchen und Jungen in ihren Vorstellungen der eigenen Lebens- und Berufsperspektiven. Neben dem sozialen Umfeld wirken vor allem die Selbsteinschätzung der persönlichen Stärken, Vorlieben und Interessen sowie die realen Chancen des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes auf die Verwirklichung von Berufs- und Studienwünschen ein.

Berufsorientierung erfolgt vor einem immer schnelleren Wandel in der Arbeitswelt. Anforderungsprofile verschieben sich und Standardbiografien werden zur Ausnahme. Dabei hat das Geschlecht einen nicht unwesentlichen Einfluss auf die Berufs- und Lebensplanung.

Partner der Berufsorientierung

Partner in diesem Projekt sind:

Über das IT-Forum Oberberg e.V. und die IHK bestehen Kontakte zu den Firmen in der Region, in denen IT-Ausbildungs- bzw. Arbeitsplätze vorhanden sind.

Ziele der Berufsorientierung
Die am Projekt „IT-Berufsorientierung“ beteiligten Firmen und Institutionen haben sich zum Ziel gesetzt:

  • Den Schüler/innen die regional angebotenen IT-Berufsbilder vorzustellen
  • Den Interessenten/innen Einblick in die Arbeitswelt im IT-Bereich zu ermöglichen
  • Möglichen Bewerber/innen die Anforderungen an den jeweiligen Berufsweg zu vermitteln
  • Die Ausbildung in IT-Berufen den Firmen der Region als geeignetes Personalentwicklungskonzept zu empfehlen.