Geschäftsfeld: Herausgabe regionaler Print-Titel und Websites. Dienstleistung für Unternehmen, Städte und Gemeinden. Der Bergische Bote ist die regionale Illustrierte für Rhein-Berg und Oberberg. Alle zwei Monate bekommen seine Leser hunderte Tipps zum Ausgehen, spannende Bildberichte, Interviews und Geschichten über Menschen und Ereignisse im Bergischen Land – gratis. Seit seinem Debüt vor sieben Jahren hat der Bergische Bote seine Auflage auf 50.000 Exemplare gesteigert. Er ist zu einem beliebten Werbemedium für heimische Unternehmen geworden und gehört in zehntausenden von Haushalten zur „Pflichtlektüre“.Der Bergische Bote erscheint in zwei Regionalausgaben: OBK und RBK.Eine 2012 durchgeführte Leserbefragung ergab, das jedes Heft von durchschnittlich 2,5 Personen gelesen wird. 2012 begann die Erfolgsgeschichte des Karriere Boten, der zweimal jährlich zu den Schulzeugnissen, in einer Auflage von 25.000 Exemplaren erscheint. Die Zielgruppe sind junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz suchen. Im Karriere Boten stellen Jugendliche ihren Beruf selbst vor. „Die authentischen Azubi-Interviews regen junge Leute an, über die eigene berufliche Zukunft nachzudenken. Sie nehmen das Heft immer wieder in die Hand, um nachzulesen, welche Berufe Freunde und Bekannte ergriffen haben“, stellt der Landrat des Rheinisch-Bergischen Kreises, Dr. Herrman-Josef Tebroke fest. Der Karriere Bote bietet der regionalen Industrie, dem Handwerk und Gewerbe die Möglichkeit die dringend benötigten Nachwuchskräften zu finden.Im Juli 2015 wurde die Website www.bergischerbote.de online gestellt, die als Pendant zur Printausgabe mehr Aktualität und einen umfangreichen Veranstaltungskalender bietet.Für die Stadt Wipperfürth erstellt und verlegt der Verlag am See das Wipperfürther Baustellenblatt. Es besorgt die Kommunikation zwischen Stadtverwaltung und Bürger und unterstützt den Einzelhandel in der schwierigen Phase der Innenstadtsanierung. Die direkt in die Haushalte der Hansestadt verteilte Zeitung ist im Stil eines Boulevardblattes aufgemacht. Der Verlag am See bietet seine journalistische, konzeptionelle und designerische Kompetenz auch als Dienstleistung an.

Bürozeiten

Montag

-

Dienstag

-

Mittwoch

-

Donnerstag

-

Freitag

-

Samstag

-

Sonntag

-

Firma kontaktieren